Zen

  • MODELLTECHNIK - INNOVATION
    vom Prototyp bis zur Serie

Wir sind bestens gerüstet, um Ihre Aufgaben zu erfüllen.

In unserem Prototypenbau vereinen wir die innovativen Technologien des Rapid Prototypings mit den Verfahren des klassischen Modellbaus. So sind wir in der Lage, neben der Fertigung von Einzelteilen in den verschiedensten Verfahren auch komplexe Aufgabenstellungen unserer Kunden zu erfüllen. Konzeptmodelle oder Funktionsprototypen stellen wir über die Verfahren Stereolithographie, Selectives Laser Sintern, Fused Deposition Modeling und dem Silikonvakuumguss dar. Großvolumige Teile wie Instrumententafeln, Türverkleidungen, Mittelkonsolen oder Gehäuseteile fertigen wir mittels Niederdruckgießen, Laminieren oder Tiefziehen.

Wir verfügen über die Fähigkeit, geschäumte Bauteile mit einer Gießhautoberfläche herzustellen. So können wir die verschiedensten Leder- und Oberflächennarbungen herstellen, welche der späteren Serie optisch und haptisch sehr nahe kommen. Mittels modernster 5 Achs-Frästechnik können Modelle und Werkzeuge aus Aluminium und Verbundwerkstoffenbis zu einer Länge von 5 Metern hergestellt werden.

FZ33
IMG_0045_web
IMG_0977_web
IMG_1073_web
IMG_9033_web
ZF-20800567_03_web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.